Osttiroler Landschaft


 

Warum in die Ferne schweifen…

 

wenn das Schöne so nah liegt? Die Frage sollen sich viele Menschen stellen, die ihre eigene Heimat bzw. ihre eigene Umgebung nicht schätzen. Ich glaube, es wäre sicher nicht schlecht, wenn alle Menschen zu schätzen lernen würden. Es reicht doch, wenn man nur in den eigenen Garten geht oder sogar gar nicht aus dem Haus geht, sondern nur aus dem Fenster schaut, überall findet man schöne Motive. Man muss nur mit offenen Augen durch die Welt gehen! Berge_DSC5008

Landschaft_DSC5231

Berge-Anras_DSC5105

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s