Eine Makro-Entdeckungstour am Eichkogel


Am Eichkogel gibt es viel zu entdecken!

Das konnte ich gestern feststellen, als ich mich mit meinem Mann spontan entschieden habe, dorthin zu fahren, um die Natur zu bewundern und gleichzeitig einen schönen Spaziergang an der frischen Luft zu machen. Langsam glaube ich, dass ich meinen Mann mit meiner Leidenschaft zur Fotografie anstecke! Er hat nämlich auch die ganze Zeit schöne Motive gesucht und sie fotografiert. Na ja, wer weiß, vielleicht machen wir mal gemeinsam ein Fotostudio auf leben von der Fotografie???? Das wäre natürlich mein Traum, leider ist er nicht so einfach zu erfüllen :-(. Bis dahin genieße ich jede Sekunde, in der ich mit meiner Kamera schöne Motive suchen und sie dann euch zeigen kann! Diesmal war ich wieder mit meinem Makroobjektiv 105 mm von Nikon und meiner D5100 unterwegs. Ich hatte zwar auch mein SB910 dabei und mein Superweitwinkelobjektiv, die kamen aber nicht viel zu Einsatz. Wer mehr Informationen über das Naturschutzgebiet „Eichkogel“ lesen will, der wird hier http://de.wikipedia.org/wiki/Eichkogel fündig.

Schönen Sonntag noch! Eure BiLeRe

Eine Makro-Entdeckungstour am Eichkogel

Blume_DSC7060

Blüte_DSC7094

2 Gedanken zu “Eine Makro-Entdeckungstour am Eichkogel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s