Sommerliche Farben in Variationen


Mohnblume_DSC8224Mohnblumen sind ein sehr gefragtes Motiv. Man findet tausende von Mohnblumenfotos im Internet, man kann sich welche bestellen, auch in Form eines Posters. Das soll uns aber nicht abschrecken und davon abhalten, Mohnblumen zu fotografieren und den Fotos eigenen Touch zu geben. Schließlich gibt es so viele Motive, die bereits von Millionen Fotografen fotografiert wurden, man kann kaum was Neues entdecken, wenn man sich auf das Hauptmotiv bezieht….man kann aber immer wieder neue Bildkomposition gestalten, sich überlegen, was man in den Vorder- und was in den Hintergrund stellen möchte bzw. ob man das Hauptmotiv freistellen möchte oder doch nicht. Das Licht, die Farben, die Blende spielen dabei eine sehr große Rolle.

Es gibt sehr viel zu überlegen, bevor man loslegt und ein Foto macht. Darüber habe ich bereits öfters berichtet. Diesmal lasse ich die Bilder von sich sprechen und wünsche euch viel Spaß beim Fotografieren.

 

Meine Mohnblumenfotos sehen unterschiedlich aus, weil ich sie aus verschiedenen Perspektiven fotografiert habe. Ich war aber auf einem Mohnfeld, was man vielleicht auf den ersten Blick nicht erkennt.

Mohnblumenfeld_DSC8217

Man kann mit Fotos auch spielen, wenn man Lust darauf hat. Das untere Foto hat für mich zu langweilig ausgesehen, deswegen habe ich im Photoshop mit dem Wischfinger gespielt, um es mehr in Form eines Gemälde darzustellen. Ich bin kein Freund von fertigen Bearbeitungsprogrammen, man könnte nämlich auch einen Filter dafür verwenden, um das Bild wie ein Gemälde darzustellen, aber das sind alles Einstellungen, die nur diejenigen verwenden, die entweder keine Zeit zum Ausprobieren haben oder die kein Interesse daran haben, mit den Fotos zu spielen. Ich gehöre auf jeden zu keiner dieser beiden Gruppen.

Mohnblumen_DSC8215

Nächste Woche bin ich auf einer Fotoreise in Brandenburg und hoffe, dass ich dann viele schöne Fotos mit sich bringe. Bis dann! Eure bilere

31 Gedanken zu “Sommerliche Farben in Variationen

  1. NEIN, wir haben uns NICHT abgesprochen bei der Veröffentlichung von Mohnbildern. Ich kam bei einer Radltour an einem Mohnfeld vorbei: eine Fotopause war angesagt. Da ich die Pentax NICHT mit zu einen Radltouren nehme waren meine Bilder nicht sehr berauschend.
    Dir danke ich für die wunderschönen Bilder und der Mohn gehört auch für mich zu den Pflänzchen die immer auf einer Speicherkarte Platz finden.
    Mit Spannung erwarte ich deine Reisebilder.

    Salut
    Helmut

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s