Vienna Fashion Week


Zum ersten Mal hatte ich die Gelegenheit, bei der Eröffnung des Vienna Fashion Week im Museumsquartier als Fotografin & Bloggerin dabei zu sein und den besonderen Abend live mitzuerleben. Normalerweise kennt man solche Modeshows aus Paris oder Mailand, das sind ja die „richtigen“ Modemetropolien, aber auch Wien muss sich mit den renommierten Designern, Fashion-Fans und Kreativen wirklich nicht versstecken. Die gelungene Fashion Show war auf jeden Fall der Beweis dafür.

Vienna Fashion Week_DSC_9007

Prominente aus der Politik, Wirtschaft und vor allem der Modebranche waren anwesend und ich mittendrinnen. Renommierte österreichische und internationale Designer sowie Newcomer haben ihre innovativen Entwürfe und Labels präsentiert. Namen wie Ana Maria Cornea, Andrea Tincu, Anelia Peschev, Anna Etter, Claus Tyler und viele weitere Designer waren bei der Show vertreten.

Vienna Fashion Week_DSC_9026

Jedes Jahr findet in Wien diese Fashion Show statt, diesmal haben die Organisatoren das 10-jährige Jubiläum gefeiert und bei der Eröffnungsshow Labels von den letzten 10 Jahren gezeigt. Es war schön zu sehen, wie sich die Mode mit der Zeit verändert. Der Abend war für mich sehr beeindruckend. Nicht nur, weil ich bisher solche Modeshows nur vom Fernsehen gekannt habe, sondern vor allem weil ich immer davon geträumt habe, live dabei zu sein. Einiges war meiner Meinung nach sehr gewagt, aber so ist ja die Mode.

Die Abendkleider fand ich aber besonders elegant und könnte mir sogar selber vorstellen, sie bei besonderen Anlässen zu tragen.  Preislich könnte ich sie mir aber mit Sicherheit nicht leisten. Da steht noch ein langer Weg vor mir als Fotografin ;). Die Fashion-Woche geht übrigens heute zu Ende, ich freue mich aber jetzt schon sehr aufs nächste Jahr. Ich bin jetzt auf jeden Fall auf den Geschmack gekommen und habe mir neue Ziele fürs nächste Jahr gesetzt: Berlin Fashion Week und Mercedes-Benz Fashion Week ;). Als Fotografin & Bloggerin mit einem Presseausweis stehen mir theoretisch die Türe offen. Außerdem wie heißt es so schön: Wer nicht wagt, gewinnt nicht, oder?

Solche Events zu besuchen und sie fotografisch zu begleiten, ist auf jeden Fall meins. Ich habe auch schon etwas Übung, weil ich seit knapp zwei Jahren als Eventfotografin unterwegs bin. Bisher habe ich immer für meinen bisherigen Arbeitgeber fotografiert. Ab sofort bin ich aber ausschließlich als Kuban Foto unterwegs. Es freut mich sehr, dass ich schon für einige Events in diesem Jahr angefragt wurde.

Mein nächstes Projekt in diesem Bereich ist die Fashion & Design Messe in Leobersdorf im Oktober. Dort bin ich als Aussteller vertreten. Das wird auch eine Premiere für mich sein ;). Ich bin schon sehr aufgeregt und werde berichten….

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! lg bilere