Eine Pause…


Manchmal braucht man eine Pause. Manchmal sollte man sie sich gönnen. Das habe ich auch getan und war die letzten Wochen nicht da für euch. In meiner Arbeit lerne ich viele Facetten des Lebens kennen und das nicht nur im Bezug auf die berufliche, sondern auch auf die private Ebene. Schließlich sind unsere Psyche, unser Wohlbefinden nicht nur in der Arbeit, sondern auch im alltäglichen Leben sehr wichtig.
Gülistan-Portrait_DSC6547
Vielen Menschen ist es nicht bewusst, wie wichtig es ist, das Leben jetzt zu leben, jeden einzelnen Augenblick bewusst zu leben und sich für die eigene Gedanken Zeit zu lassen. Wie viele von euch kennen es: Man frühstückt in der Früh und liest gleichzeitig Mails oder eine Zeitung. Man konzentriert sich gar nicht auf das Essen, merkt oft nicht mal, dass man überhaupt isst. Es gibt sehr viele ähnliche Beispiele, in denen wir unbewusst etwas tun. Hobbys sind eine Art Entspannung, eine Art Flucht in die andere Welt. Viele Menschen leben erst dann auf, wenn sie ihre kostbare Zeit einem sinnvollen Hobby widmen: sei es schreiben, fotografieren, malen oder einfach angeln.
Milica mit Apfel_DSC7514
Viele Menschen haben aber gar kein Hobby, das ist das Traurige daran. Sie „leben“ vom Tag zu Tag vor sich hin, man kann es nicht mal „LEBEN“ nennen, weil sie alles unbewusst tun. Wieso ist es so? Liegt es an der modernen Technik, die uns oft die Zeit für freies Denken raubt oder liegt es einfach daran, dass wir uns viel zu selten mit unserer Psyche oder auch unserer Seele beschäftigen? Gäbe es  nicht weniger Krankheiten, Sterbefälle in der Welt, wenn jeder mehr auf sich, auf das eigene Körper hören würde?
Wiola_DSC8226
Diese Gedanken mache ich mir schon seit einiger Zeit. Natürlich kenne ich nicht die Antwort drauf. Es ist aber gut so. Man muss nicht alles wissen. Viel wertvoller und wichtiger ist es, wenn man sich mehr auf sich selbst konzentriert und lernt, mit eigenem Körper umzugehen, auf ihn zu hören und jedes Anzeichen einer Veränderung nicht ignoriert, sondern beobachtet und entsprechend handelt, wenn die Notwendigkeit besteht. So einfach ist das Leben…
eure bilere